Donnerstag, 28 Juli 2011 16:01

14.09.10 Geplanter Kreisverkehr Roonstraße/Lindenstraße

 

FWK im Rat der Stadt Köln
Freie Wähler Köln
FWK Hoffmann, Klaus,
Rathaus Spanischer Bau,
Raum B 229
50667 Köln
Tel. 0221 / 221-23840
Fax 0221 / 221-28770
E-Mail klaus.hoffmann1@stadtkoeln.
de
An den
Vorsitzenden des
Rates
Herrn
Oberbürgermeister Jürgen Roters
Eingang beim Amt des Oberbürgermeisters: 31.08.2010
AN/1539/2010
Gremium
Datum der Sitzung
Rat
14.09.2010
Geplanter Kreisverkehr Roonstraße/Lindenstraße
Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,
wir bitten Sie folgenden Antrag auf die Tagesordnung zu setzen:
Der Rat der Stadt Köln beschließt, die Entscheidung über den Bau eines zweispurigen Kreisverkehrs an der Roonstraße solange zurückzustellen, bis eine Klärung der Ver-kehrssituation rund um den Rudolfplatz und an den unmittelbaren Zuführungen der Ringe entsprechend den Vorgaben des Masterplans erfolgt ist.
Begründung:
Der Masterplan sieht eine Neugestaltung der Verkehrsflüsse vor allem am Rudolfplatz und eine Neugestaltung der Ringe als wesentliche Schritte einer Verbesserung der Aufenthalts- und Lebensqualität in der Innenstadt vor. Sie sind eine Schlüsselfrage. Darum ist es nicht sinnvoll, vorab verkehrstechnische Fakten zu schaffen, die ein Gestaltungshindernis darstel-len könnten oder dem Risiko eines baldigen Rückbaus unterliegen. Beides ist angesichts der Dringlichkeit der Neugestaltung im fraglichen Bereich und angesichts der schwierigen Fi-nanzlage der Stadt für Bürger und Steuerzahler unzumutbar.
Mit freundlichen Grüßen
Klaus Hoffmann
Letzte Änderung am Samstag, 05 Mai 2012 17:48
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen