Dienstag, 14 September 2010 02:02

14.09.10 Geplanter Kreisverkehr Roonstraße/Lindenstraße

Geplanter Kreisverkehr Roonstraße/Lindenstraße

 

 

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

wir bitten Sie folgenden Antrag auf die Tagesordnung zu setzen:


Der Rat der Stadt Köln beschließt, die Entscheidung über den Bau eines zweispurigen Kreisverkehrs an der Roonstraße solange zurückzustellen, bis eine Klärung der Verkehrssituation rund um den Rudolfplatz und an den unmittelbaren Zuführungen der Ringe entsprechend den Vorgaben des Masterplans erfolgt ist.

Begründung:

Der Masterplan sieht eine Neugestaltung der Verkehrsflüsse vor allem am Rudolfplatz und eine Neugestaltung der Ringe als wesentliche Schritte einer Verbesserung der Aufenthalts- und Lebensqualität in der Innenstadt vor. Sie sind eine Schlüsselfrage. Darum ist es nicht sinnvoll, vorab verkehrstechnische Fakten zu schaffen, die ein Gestaltungshindernis darstellen könnten oder dem Risiko eines baldigen Rückbaus unterliegen. Beides ist angesichts der Dringlichkeit der Neugestaltung im fraglichen Bereich und angesichts der schwierigen Finanzlage der Stadt für Bürger und Steuerzahler unzumutbar.

Mit freundlichen Grüßen

Klaus Hoffmann

Letzte Änderung am Samstag, 05 Mai 2012 17:48
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen