Freitag, 09 Mai 2008 02:27

AN/0918/2008 Zwischenlösung Opernhaus

An den

Vorsitzenden des Ausschusses

für Kunst und Kultur/Museumsneubauten
Herrn Dr. Lothar Theodor Lemper

 

Herrn
Oberbürgermeister Fritz Schramma

 

Eingang beim Amt des Oberbürgermeisters:

 

AN/0918/2008

 

Dringlichkeitsantrag gem. § 12 der Geschäftsordnung des Rates
Gremium Datum der Sitzung


Ausschuss für Kunst und Kultur/Museumsneubauten


Zwischenlösung Opernhaus


Sehr geehrte/r Ausschussvorsitzende/r,
sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,


das Kölner Bürger Bündnis bittet Sie, folgenden Dringlichkeitsantrag auf die Tagesordnung der heutigen Sitzung des Kunst- und Kulturausschusses zu setzen:


Der Presse und auch einer Mitteilung des Presseamtes konnte man entnehmen, dass die beiden einzigen z. Zt. betrachteten Interimslösungen für die Oper Finanzvolumina bedürfen, welche jeden vernünftigen Rahmen sprengen.
Da der Ausschuss zuständig und damit auch verantwortlich dafür ist, dass eine gangbare Lösung für die Bauzeit der Oper gefunden wird, ist es angezeigt, den weiteren Prozess der Lösungssuche unterstützend zu begleiten.

 

Beschluss:
Die Verwaltung wird aufgefordert bis zur nächsten Ausschusssitzung eine Synopse zu erarbeiten, aus der hervorgeht, wie andere Opern- bzw. Theaterhäuser eine Sanierung bzw. Totalumbau überbrückt haben. Aus der Synopse sollen sowohl finanzwirtschaftliche Daten, Rahmenbedingungen, Aspekte der Übertragbarkeit als auch Vor- und Nachteile in der Praxis hervorgehen.


Begründung für die Dringlichkeit:
Das überbordende Finanzvolumen wurde erst am Wochenende durch die Veröffentlichung in der Presse bekannt, so dass eine fristgerechte Einbringung nicht erfolgen konnte. Die Behandlung in der anstehenden Sitzung ist dringend angezeigt, damit die sich aus der Synopse

ergebenden Erkenntnisse auf der Sitzung vor der Sommerpause als Auftrag an die Verwaltung weitergegeben werden können.

 

 

Mit freundlichen Grüßen


Dr. Martin Müser

 

 

Letzte Änderung am Samstag, 05 Mai 2012 17:48
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen