Finanzausschuss

Finanzausschuss

Donnerstag, 18 April 2013 16:48

Antrag zum Haushalt 2013

AN/0480/2013Änderungs- bzw. Zusatzantrag gem. § 13 der Geschäftsordnung des RatesGremium: FinanzausschussDatum der Sitzung: 12.04.2013 Änderungsantrag zum TOP 8 Sehr geehrter Herr Börschel,sehr geehrter Herr Roters, Die Freien Wähler Köln bitten Sie, folgenden Änderungsantrag auf die Tagesordnung des Finanzausschusses am 12.04.2013…
Donnerstag, 11 April 2013 12:47

Änderungsantrag zum TOP 8

Sehr geehrter Herr Börschel,sehr geehrter Herr Roters,Die Freien Wähler Köln bitten Sie, folgenden Änderungsantrag auf die Tagesordnung des Finanzausschusses am 12.04.2013 zu setzen:Die finanzielle Lage der Stadt bedarf ganz offensichtlich nicht nur einiger Retuschen an der Haushaltssatzung, sondern einer Rückführung…
Anfrage AN/1790/2011 der Freien Wähler KölnHerr Hoffmann, Freie Wähler Köln, thematisiert in seiner Anfrage bundesweit steigende Kassenkre-ditaufnahmen der Kommunen und bittet in diesem Zusammenhang um die Beantwortung der nach-folgenden Fragen.Zunächst ist jedoch darauf hinzuweisen, dass die Feststellung von Herrn Hoffmann…
 Unterlage zur Sitzung im öffentlichen Teil Finanzausschus: 23.06.2008 Beantwortung einer Anfrage nach § 4 der Geschäftsordnung  HafenerweiterungHerr Dr. Müser, Kölner Bürger Bündnis im Rat der Stadt Köln bittet im Zusammenhang mit der geplanten Erweiterung des Godorfer Hafens die HGK um Darstellung1)   …
Kippt Schwarz-Rot-Grün gemeinsam mit dem Oberbürgermeister den Bürgerhaushalt? In der Begründung einer Dringlichkeitsentscheidung teilt der Oberbürgermeister lapidar mit, das bisherige Aufstellungsverfahren für den Haushalt 2008 werde „nicht weiterverfolgt“.Statt dessen solle „gemäß § 78 Abs. 3 GO ein ‚Doppelhaushalt’ für die Haushaltsjahre…
Können Sie sich vorstellen, dass ein Eintritt in ein Kölner Museum zwischen € 8,68 und € 167,72 kostet? Nein?  
Sowohl die überwältigende Beteiligung am Beteiligungsverfahren als auch die teilweise sehr hohe Qualität der Eingaben haben den Finanzausschuss dazu veranlasst, sich eingehender als geplant mit den Ergebnissen der Bürgerbeteiligung zu beschäftigen.

Rathauspost - Versand

Gerade Aktuell

Spenden gehen an:

Freie Wähler Köln, Martin Klein (Schatzmeister), Hitzelerstr. 104, 50968 Köln
Kto. 1900116805, BLZ 370 501 98,
IBAN: DE39370501981900116805
BIC. COLSDE33XXX , Sparkasse KölnBonn

Administrator

Mit freundlicher Unterstützung von:
OneMix Webdesign in Köln

Thilo Schütt