Mittwoch, 24 Januar 2018 19:01

Kampf gegen Bürgerabzocke findet im Europarlament Unterstützung

Der Europapalamentarier Arne Gericke ist auf die Initiative der Bezirksvertreter der freien Wähler Torsten Ilg und Rolf Kremers zum Kampf gegen die Belastung der Bürger mit ungerechten Kosten für Straßenausbau aufmerksam geworden. In einem Brief sagte Herr Gericke den Kölner Freien Wählern seine volle Unterstützung zu, die dankbar angenommen wird. Mit seiner Kampangne www.faire-strasse.de setzt sich MdEP Gerike gemeinsam mit Landesgliederungen der Freien Wähler bereits aktiv für die Entlastung der Bürger ein. Die Kölner Freien Wähler werden sich mit dieser Initiative vernetzen und so auf eine Änderung des nordrheinwestfälischen Landesrechts hinwirken. Auch diese Initiative ist wieder ein gutes Beispiel dafür, wie die Freien Wähler die Sorgen und Nöte der Bürger aufgreifen.

Letzte Änderung am Mittwoch, 31 Januar 2018 09:35
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen