Dienstag, 30 September 2008 12:26

22.09.2008 Wasserversorgung auf dem Südfriedhof

 

Gleichlautend

 

Frau Bezirksbürgermeisterin               Herrn Oberbürgermeister 
Monika Roß-Belkner                           Fritz Schramma

Hauptstraße 85                                   Hist. Rathaus


50996 Köln                                         50667 Köln


Eingang bei der Bezirksbürgermeisterin:

 

AN/1785/2008


Antrag gern. § 3 der Geschäftsordnung des Rates


Gremium                                                   Datum der Sitzung
Bezirksvertretung 2 (Rodenkirchen)    22.09.2008


Wasserversorgung auf dem Südfriedhof


Sehr geehrte Frau Bezirksbürgermeisterin, sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,


die FDP/KBB-Fraktion bittet den nachstehenden Antrag auf die Tagesordnung der Bezirksvertretungssitzung zu setzen:


Die Bezirksvertretung möge beschließen:


Die Verwaltung wird gebeten:


1. den genauen lnvestitionsbedarf zur Sanierung der alten Rohrleitungen und

    alternativ die Herstellungskosten für den Bau von Brunnen zu ermitteln und

    darzulegen;
2. den Finanzbedarf für die kostengünstigere der beiden Lösungen in den

    Haushalt einzustellen und wie bereits auf dem Friedhof Kalk geschehen,

    die notwendigen Arbeiten zeitnah auszuführen;
3. zu prüfen, ob es als Zwischenlösung sinnvoll ist, Maar-Fässer aufzustellen,

    die es den Besuchern ermöglichen, im Notfall Pflanzen und Blumen mit

    Wasser zu versorgen.


Begründungen:


In jüngster Zeit kam es auf dem Südfriedhof erneut zu Wasser-Rohrbrüchen, obwohl die Ringleitung auf dem Südfriedhof bereits repariert worden war.
Das hatte zur Folge, dass die gesamte Wasserversorgung des Friedhofes abgesperrt werden musste und die Besucher des Friedhofs kaum eine Möglichkeit hatten, mitgebrachte Pflanzen  zu wässern. Während jüngere Besucher ihr „eigenes“ Wasser mitbrachten, war es gerade für ältere Mitbürger unmöglich, die Gräber bei heißen Temperaturen angemessen zu - bewässern.


Mit freundlichen Grüßen


gez. Daniel            gez. Wolters             gez. Stucken

 

 

Abstimmungsergebnis: Einstimmig zugestimmt.

 

Letzte Änderung am Samstag, 05 Mai 2012 17:48
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen