Dienstag, 28 April 2009 01:44

30.03.2009 Contaier für die Übermittagsbetreuung an der Hauptschule Ringelnatzstraße

 

Frau Bezirksbürgermeisterin         Herrn Oberbürgermeister
Monika Roß-Belkner                     Fritz Schramma
Hauptstr. 85                                  Hist. Rathaus

50996 Köln                                   50667 Köln

 

                                                     30.03.2009

Dringlichkeitsantrag der FDP/KBB-Fraktion zur Sitzung der Bezirksvertretung des Stadtbezirks Rodenkirchen am 30. März 2009

hier: Contaier für die Übermittagsbetreuung an der Hauptschule Ringelnatzstraße


Sehr geehrte Frau Bezirksbürgermeisterin, sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

die FDP/KBB-Fraktion bittet nachstehenden Dringlichkeitsantrag auf die Tagesordnung der Bezirksvertretungssitzung am 30. März 2009 zu setzen:

Die Bezirksvertretung möge beschließen:


Die Verwaltung wird aufgefordert dafür zu sorgen, dass die dringend notwendigen Container für die Mittagsbetreuung auf dem Schulgelände der Hauptschule Ringelnatzstraße unverzüglich aufgestellt werden.

 

Begründung:

 

Unkoordiniertes Handeln einzelner Stellen der Verwaltung hat dazu geführt, dass die ursprünglich zu Beginn des Schuljahres 2008/2009 zugesagten Container immer noch nicht aufgestellt worden sind. Die Situation für die 40 Schüler, die am Ganztag teilnehmen ein unhaltbarer Zustand. Augenscheinlich gibt es bei der Verwaltung allerdings wenig Einsicht in die Dringlichkeit der Maßnahme.


gez. Daniel                gez. Wolters            gez. Stucken

Letzte Änderung am Samstag, 05 Mai 2012 17:48
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen