Freitag, 21 November 2008 16:06

29.11.2008 Festplatz Matthias Kirchplatz Bayenthal

 

Frau Bezirksbürgermeisterin                                     Herrn Oberbürgermeister
Monika Roß-Belkner                                                 Fritz Schramma        
Hauptstraße 85                                                         Hist. Rathaus

 

50966 Köln                                                               50667 Köln

 

 

                                                                                 29.11.2008

 

 

Änderungsantrag zu TOP 8.1.6 der FDP/KBB und SPD Fraktion zur Sitzung der Bezirksvertretung des Stadtbezirks Rodenkirchen am 01. Dezember 2008;

hier: Festplatz Matthias Kirchplatz in Bayenthal



Sehr geehrte Frau Bezirksbürgermeisterin, sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

die FDP/KBB-Fraktion bittet nachstehenden Änderungsantrag zu TOP 8.1.6  auf die Tagesordnung der Bezirksvertretungssitzung am 01. Dezember 2008 zu setzen:

Die Bezirksvertretung möge beschließen:


Die Verwaltung wird gebeten, der BV und dem Schützenverein Bayenthal verbindlich mitzuteilen, dass die Planungen für den Bau der Förderschule auf dem Matthias Kirchplatz aufgegeben worden sind und dieser, wie bisher genutzt werden kann.  Der verbleibende Platz soll dauerhaft als Grünfläche ausgewiesen werden.

Begründung:


Leider musste der Schützenverein in der Vergangenheit leidvoll erfahren, dass Planungen der Stadtverwaltung nicht genügend kommuniziert worden sind. Seit mehr als 100 Jahren findet das Schützenfest auf dem Festplatz am Matthias Kirchplatz in Bayenthal statt und bietet über den Sport hinaus Gelegenheit, Gemeinschaft und Zusammengehörigkeitsgefühl zu erfahren. Dieser wichtigen sozialen Funktion kommt in einer Großstadt wie Köln eine bedeutende Rolle zu und muss unterstützt werden. Die Mitglieder des Vorstandes treten jährlich mit mehreren 10.000 Euro in persönliche Haftung für die Durchführung des Schützenfestes und brauchen Planungssicherheit.

Mit freundlichen Grüßen

 

 

gez. Daniel            gez. Wolters            gez. Stucken            gez. Homann

 

 

Abstimmungsergebnis: Einstimmig zugestimmt.

Letzte Änderung am Samstag, 05 Mai 2012 17:48
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen