Sonntag, 08 Juni 2008 15:27

30.05.2008 Änderungen im Bebauungsplan Nr. 72381/02 in Köln-Weiß?

 

Anfrage der FDP/KBB-Fraktion zur Sitzung der Bezirksvertretung des Stadtbezirks Rodenkirchen am 16. Juni 2008;
hier: Änderungen im Bebauungsplan Nr. 72381/02 in Köln-Weiß?


Sehr geehrte Frau Bezirksbürgermeisterin, sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,


die FDP/KBB-Fraktion bittet die nachstehende Anfrage auf die Tagesordnung der Bezirks¬vertretungssitzung am 16. Juni 2008 zu setzen:
Der Vorhaben- und Erschließungsplan Nr. 72381/03 für das Neubaugebiet an der Heinrich¬straße/Im Salzgrund in Köln-Weiß ist nach mehreren Bürgerinformationsversammlungen im November 2005 in Kraft getreten.
Der Investor konnte nur etwa 50 % der 56 vorgesehenen Einfamilienhäuser fertig stellen und hat den unbebauten Rest des Geländes an eine Wohnungsbaugenossenschaft in Köln verkauft.
Wir fragen zu diesem Sachverhalt die Verwaltung:


1.    In welcher Bauart werden die restlichen Einfamilienhäuser auf dem Baugelände von dem neuen Bauträger errichtet?
2.    Wird bei der neuen Baugenehmigung für den Investor von der Verwaltung gewährleistet, dass die ursprüngliche Konzeption des neuen Wohnquartiers mit einem „Anger" im Wesentlichen erhalten bleibt?


Mit freundlichen Grüßen
 


gez. Daniel                         gez. Schünemann                         gez. Dr. Müser

Letzte Änderung am Samstag, 05 Mai 2012 17:48
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen