Freie Wähler Köln wählten Rats- und Bezirksvertretungskandidaten

Im Bürgerzentrum Stollwerck wählten die Freien Wähler Köln ihre Kandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalwahl am 13. Sept. 2020. Pünktlich um 11.00 Uhr eröffnete der Vorsitzende Peter Funck die Aufstellungskonferenz mit einer Schweigeminute für den von der Polizei in den USA getöteten Afroamerikaner George Floyd.

Einstimmig wurde der Ehrenvorsitzende Andreas Henseler zum Versammlungsleiter gewählt. Er ließ zunächst die Listen für die Stadtbezirksvertretungen abstimmen (siehe Anlage 1). Stimmberechtigt waren dabei jeweils die wahlberechtigten Konferenzteilnehmer aus den Stadtbezirken.

Im Anschluss daran wurden die Kandidatinnen und Kandidaten für die 45 Kommunalwahlbezirke in der Stadt Köln nominiert (siehe Anlage 2). Bei allen Wahlvorschlägen orientierte sich die Versammlung an den Empfehlungen des Vorstands.

Dies sollte sich auch beim letzten Wahlgang, der Listenwahl für die Ratsliste der FWK, nicht ändern. Für die ersten 5 Plätze kam es dabei zu folgendem Ergebnis (siehe Anlage Reserveliste Rat):

 

  1. Walter Wortmann,
  2. Monika Jarre,
  3. Torsten Ilg,
  4. Andreas Henseler,
  5. Klaus-Otto Fruhner

Den Abschluss findet die Wahlkonferenz in der übernächsten Woche, in der noch die Listen für Stadtbezirke Mülheim und Kalk zu wählen sind.

In seinem Schlusswort dankte Peter Funk allen für die konstruktive Zusammenarbeit und das geschlossene Abstimmungsverhalten.

gez. Peter Funk

Anlage

Pressemitteilung und Liste der aufgestellten Kandidatinnen und Kandidaten als PDF

Spendenkonto

Spenden gehen an:
Freie Waehler Koeln
IBAN: DE39 3705 0198 1900 1168 05
BIC: COLSDE33XXX
Sparkasse KölnBonn

Newsletter Einschreiben

Information Newsletter

Mit dem Eintragen der Daten erkläre ich mich mit dem Empfang des Newsletters sowie schriftlicher Einladungen an meine angegebene E-Mail-Adresse einverstanden. Die Angabe eines Namens ist freiwillig.

Unterstützte Initiativen

Wir verwenden Cookies, damit unser Webauftritt für Sie bestmöglich daher kommt. Falls Sie diese nicht annehmen, leidet möglicherweise die Webseite darunter.
Mehr Informationen Annehmen