Pressemitteilungen

Heute hat die deutsche traditionelle Parteipolitik in Thüringen einen ungeahnten Tiefpunkt erreicht. Der Landes- und Fraktionsvorsitzende der dortigen FDP, die bei der letzten Landtagswahl knapp die 5 % Hürde genommen hat, ließ sich mit Stimmen von CDU und der Höcke-AfD zum Ministerpräsidenten wählen. Peter Funk, Vorsitzender der Freien Wähler Köln, erklärt dazu: „Offensichtlich ist ein politischer Dilettant der FDP mit…
von links: Peter Funk (Vorsitzender Freie Wähler Köln), Dr. Hartmut Hammer (Preisträger, Vorsitzender Bürgerverein Köln-Bayenthal/Marienburg), Andreas Henseler (Ehrenvorsitzender FWK). Zum traditionellen Politischen Advent der Freien Wähler Köln konnte Vorsitzender Peter Funk so viel Initiativenvertreter wie noch nie begrüßen. Neben den langjährigen Teilnehmern wie der „BIIGE (Bürgerinitiative Eifelwall)“, der Anwohnerinitiative „Englische Siedlung“ und den „Rheinpaten“ waren auch neugegründete Initiativen gekommen, wie…
„Es gibt durchaus ernsthafte Überlegungen, den Bestand der Sürther Aue dadurch sicherzustellen, indem das Gelände an einen Umweltverband, oder an einen vergleichbaren Investor verkauft wird. Inwieweit die HGK und die Kölner Stadtwerke inzwischen auch diese Option ernsthaft geprüft haben, möchte ich in einer aktuellen Anfrage in der November-Sitzung der BV-Rodenkirchen gerne wissen. Wir FREIEN WÄHLER sehen im Verkauf eine Chance,…
Nachdem die CDU als größter Partner des alten OB-Wahlbündnisses frühzeitig erklärt hatte, eine erneute Kandidatur Henriette Rekers zu unterstützen - falls diese wieder antritt -, entschieden sich die Grünen nach einem Vorstoß der grünen Jugend für eine reine „Grünkandida*in“, Verhandlungen mit der OB aufzunehmen. Nach deren Kehrtwende in Sachen Trainingsplätze für den FC und Pförtnerampeln an der Aachener Straße für…
„Die Einrichtung muss vorübergehend geschlossen und professionell desinfiziert werden. Angesichts der hohen Miete die die Stadt Köln für die Unterbringung von Obdachlosen in diesem „Wanzen-Hotel“ entrichten muss, ist es mehr als angebracht dass der Hausbesitzer hier schnelle und professionelle Maßnahmen ergreift. Weigert er sich, müssen auch rechtliche Schritte geprüft werden. Bei Bettwanzen ist es nämlich nicht damit getan, irgendwelche Sprays…
„Nur durch eine ganzheitliche Betrachtungsweise und die Einbindung junger motivierter Fachkräfte, wird man langfristig die Probleme des Quartiers am Kölnberg in Meschenich lösen können. Hier kommt die Stadt offenbar nicht wirklich voran,“ kommentiert Bezirksvertreter Torsten Ilg (Freie Wähler) die Beantwortung seiner schriftlichen Anfrage in der Bezirksvertretung von Rodenkirchen. Ilg wollte von der Verwaltung wissen, ob im Rahmen des Kooperationsmodells zur…
Mit einer Grillparty im Garten ihres Vorsitzenden Peter Funk feierten die Freien Wähler Köln (FWK) ihre Gründung vor 15 Jahren (19.3.2004) und die 25ste Ausgabe ihres Newsletters „Rathauspost“. Zu den Gästen zählten mit Anita Cromme das erste Ratsmitglied und mit Dr. Martin Müser der Gründungsvorsitzende der FWK. Neben den eigenen Mandatsträgern Walter Wortmann (Stadtrat) und Rolf Kremers (BV Lindenthal) waren…
„Jugend braucht Frei-Räume“, unter diesem eigenen Motto haben die Kölner Freien Wähler (FWK) gestern zusammen mit vielen Vereinen und interessierten Jugendlichen aus Rodenkirchen, den ersten „Tag der Jugend“ auf dem Maternusplatz gefeiert. Bezirksvertreter Torsten Ilg, selbst seit Jahren Unterstützer der Forderung nach einem Jugendschiff, hat für den Tag eigens ein Motto-T-Shirt drucken lassen: „Es bleibt für uns ein wichtiges Anliegen,…
Vertagung der Beschlussvorlage löst das Problem nicht. „Ich bleibe bei meinem Nein zum geplanten Umbau der Sürther Straße. Nach erfolgter Rückstufung droht den Anliegern eine erhebliche Kostenfalle. Bereits im Vorfeld der Pläne wurde auf eine umfassende Befragung der Anwohner verzichtet. Somit bleibt unklar, ob sich die Anlieger die teuren Kreisel, Anlagen und den Rückbau der Straße überhaupt wünschen? Aber zahlen…
„Das Konzept zum Stauchaos liegt auf dem Tisch, denn gleich 2 neue Expressbuslinien Linien werden zu den Stoßzeiten im 5-Minutentakt dem Pendler- und Berufsverkehr auf Aachener und Innerer Kanalstraße die Vorfahrt nehmen“, so sieht Ratsmitglied Wortmann die am 5.6. von Dezernentin Blome, Amtsleiter Verkehr Harzendorf und KVB-Vorstand Höhn präsentierten und ab Dezember einsatzbereiten Expressbus-Trassen der Linien 172 und 173. Die…
Seite 1 von 8

Spendenkonto

Spenden gehen an:
Freie Waehler Koeln
IBAN: DE39 3705 0198 1900 1168 05
BIC: COLSDE33XXX
Sparkasse KölnBonn

Newsletter Einschreiben

Information Newsletter

Mit dem Eintragen der Daten erkläre ich mich mit dem Empfang des Newsletters sowie schriftlicher Einladungen an meine angegebene E-Mail-Adresse einverstanden. Die Angabe eines Namens ist freiwillig.

Unterstützte Initiativen

Wir verwenden Cookies, damit unser Webauftritt für Sie bestmöglich daher kommt. Falls Sie diese nicht annehmen, leidet möglicherweise die Webseite darunter.
Mehr Informationen Annehmen