Finanzberichte

Finanzbericht 2008

März 17, 2009
Das Kölner Bürger Bündnis hatte wegen der Neugründung zur Kommunalwahl 2004 keine Möglichkeit Finanzmittel anzusparen. Zur Finanzierung der notwendigen Kosten des Wahlkampfes in Vergleich mit dem politischen Wettbewerbern bescheidener Größenordnung musste ein Darlehen aufgenommen werden. Wenn dies auch vor dem genannten Hintergrund nachvollziehbar ist, entsprach diese Situation im Ergebnis nicht dem eigenen Anspruch. Aus diesem Grund wurden alle Kräfte darauf…

Finanzbericht 2007

März 17, 2008
Das Kölner Bürger Bündnis ist die einzige politische Organisation im Rat der Stadt Köln, die ihren kompletten Finanzbericht, wie von ihr auf der Jahreshauptversammlung verabschiedet, ohne Auslassungen und Einschränkungen ins Internet stellt. Finanzbericht für das Jahr 2007 Das Kölner Bürger Bündnis hatte wegen der Neugründung zur Kommunalwahl 2004 keineMöglichkeit Finanzmittel anzusparen. Zur Finanzierung der notwendigen Kosten desWahlkampfes in Vergleich mit…

Finanzstatut

März 16, 2008
PräambelIm Bewusstsein seiner politischen Verantwortung und in Erfüllung der Forderungen seines politischen Programms, gibt sich Freie Wähler Köln eine Finanzordnung, die höchsten Ansprüchen an Offenheit, Öffentlichkeit und Transparenz entspricht. Freie Wähler Köln wird alle Einnahmen und Ausgaben unter Berücksichtigung der Vorgaben des Parteiengesetzes lückenlos veröffentlichen. Damit werden sowohl die Mittelherkunft wie die Mittelverwendung öffentlich nachvollziehbar und transparent. § 1 Finanzplan§…
Seite 2 von 2

Spendenkonto

Spenden gehen an:
Freie Waehler Koeln
IBAN: DE39 3705 0198 1900 1168 05
BIC: COLSDE33XXX
Sparkasse KölnBonn

Newsletter Einschreiben

Information Newsletter

Mit dem Eintragen der Daten erkläre ich mich mit dem Empfang des Newsletters sowie schriftlicher Einladungen an meine angegebene E-Mail-Adresse einverstanden. Die Angabe eines Namens ist freiwillig.

Unterstützte Initiativen

Wir verwenden Cookies, damit unser Webauftritt für Sie bestmöglich daher kommt. Falls Sie diese nicht annehmen, leidet möglicherweise die Webseite darunter.
Mehr Informationen Annehmen